Brandiser Senioren Internetcafe
 » Startseite
 » wie alles begann
 » Jugend unterstützt
 » Aktivitäten
 » Infomaterial
 » Datenschutz
 » Impressum

Aktivitäten

2018 – Ein neues Jahr beginnt

Hallo, wir die Senioren des Internetcafes begrüssen heute, zu unserem ersten Treffen im neuen Jahr, die seit 3 Tagen aktuelle Jahreszahl 2018 auf das Herzlichste, und wir alle hoffen und wünschen, es möge für uns ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr werden.

Wir starten in diesem Jahr auch mit unserer Tagebuch-Berichterstattung einmal anders als in den vorhergehenden Jahren - wir starten mit unserer

Zielstellung für 2018

Wenn wir – wie immer – auch für dieses Jahr Pläne schmieden und Vorstellungen entwickeln, müssen wir im vorab unsere gegenwärtigen Altersstruktur analysieren. Da von unseren 12 stabilen Mitgliedern 4 Personen über 80 Jahre, 5 Mitglieder über 75 Jahre, 2 Mitglieder über 70 Jahre und ein neues Mitglied über 65 Jahre "jung" sind müssen wir auch unsere Aktivitäten darauf abstimmen.
Wir wollen ja diese seit 18 Jahren gewachsene Gemeinschaft mit der Einbindung aller Mitglieder weiterführen.

  • Nachdem wir im vergangenen Jahr unsere technischen Arbeitsbedingungen um ein weiteres neues Notebook, ein fast neues Notebook in Zweitnutzung und zusätzlich durch einen kompakten Rechner mit Anschlussmöglichkeit für 2 Bildschirme vervollständigt haben, wird der qualifizierte Umgang mit dieser Technik für uns ein Lernprozess und wichtiger Schwerpunkt unsere Gruppenarbeit sein.
     
  • Die sehr gute Zusammenarbeit mit unseren beiden Schülern vom Brandiser Gymnasium werden wir in diesem Jahr mit ausgesuchten Themenschwerpunkten fortführen.z. B. haben mehrere Senioren unserer Gruppe ein großes Interesse an allen Fragen einer qualifizierten Bildbearbeitung am PC geäußert. Wir werden unsere Schüler bitten zu dieser Thematik ein ausführliches Trainingsprogramm mit zu erarbeiten.
     
  • Aber auch schon länger anstehende Probleme werden wir weiter verfolgen z.B sind die Voraussetzungen zur Internetverbindung in Bewohnerzimmern des APH technisch vorhanden, jedoch ist bei der gegenwärtig anliegenden geringe Leitungsstärke der Verbindung eine Internetnutzung gegenwärtig für sie unmöglich.an diesem Problem werden wir dranbleiben und gemeinsam mit der Heimleitung den weiteren Lösungsweg begleiten.
     
  • Auch für 2018 steht wieder unser Angebot an die APH-Heimleitung uns zur Unterstützung bei großen Heimveranstaltungen wie Sommerfesten, Weihnachtsfeiern u.ä. mit heranzuziehen
     
  • Auch in diesem Jahr werden wir wieder unsere traditionellen Höhepunkte begehen, d.b. wir freuen uns auf das Frühlings- und Herbstfest im Lilly Vanilli, ebenso werden Geburtstage und insbesondere runde Geburtstage als besondere Ereignisse innerhalb der Gruppe gefeiert unsere Jahresendfeier/ Weihnachtsfeier ist stets der "Jahreshöhepunkt" – hier werden wir an die positiven Erfahrungen des letzten Jahres anknüpfen und wieder die „Mittagsvariante„ wählen, da sich diese durch die Berücksichtigung der unterschiedlichen Konditionen und Mobilität unserer Mitglieder als optimal herausgestellt hat
     
  • Ein uns besonders belastendes Problem, für das wir bisher noch keine Lösung gefunden haben ist - wie können wir erreichen, dass unser auf den Rollstuhl angewiesenes Mitglied an allen "außer Haus" Veranstaltungen auch mit teilnehmen kann, denn immer steht das ungelöste Transportproblem. ,Wir suchen auch in diesem Jahr weiterhin nach Möglichkeiten,Regelungen und/oder Ansprechpartnern die uns mit Ideen oder Hilfsangeboten unterstützen könnten.

Freitag, den 13.07.2018 wurde in Brandis des Bestehens des "20Jahre Altenpflegeheim Brandis Bergstraße 2" gefeiert.
Alle Bewohner und auch Gäste strahlten bei sehr schönem Wetter unter diese Luftballons um die Wette. Zur Eröffnung gab es Kaffee und Erdbeertorte für alle.
Als Dessert wurde eine sehr gelungene musikalische Veranstaltung mit Erinnerungen an vergangene Zeiten, und modernen Tanzauftritten serviert.
Zum Abschluss wurde nochmals mit einem vielfältigen Angebot an leckeren Grillspeisen, Salatbeilagen und Getränken der unterhaltsame und rundum gelungene Nachmittag.

zurück zur Übersicht

Copyright © 2010 Förderverein Altershilfe Muldental e.V.| Alle Rechte vorbehalten | Design Jens Abicht